Lebensmittelsicherheit

Manche zertifizieren ihre Lebensmittelsicherheit. Andere erklären oder garantieren sie. Wir hingegen schaffen sie.

Und zwar mit einer Supply-Chain, die auf nur 4 Übergänge reduziert wurde, um wirklich jede einzelne Verarbeitungsphase kontrollieren zu können. Mit fünf integrierten Produktionseinheiten, um Ihnen Effizienz und Kontinuität zu bieten. Mit vier Hafen- und fünf Bahnterminals, die für Pünktlichkeit und eine intelligente Logistik garantieren.

Mit den fortschrittlichsten Technologien zur Prozesskontrolle, damit wir Ihnen die bestellten Tonnen Mehl bis aufs Gramm genau liefern können.

Für uns von GMI ist Lebensmittelsicherheit gleichbedeutend mit der Sicherheit von Daten und Fakten, die wir dann wiederum ganz in den Dienst unserer Kunden stellen.

Kontinuierliche Verbesserung zeichnet uns aus. Die Fähigkeit, uns zu verändern und zum Besseren zu entwickeln, gilt als Konstante in unserer Unternehmensgeschichte. Dabei engagieren wir uns dafür, Veränderungen vorwegzunehmen und immer an erster Stelle zu stehen.

Im Laufe der Jahre haben wir eine Reihe von zusammenhängenden und untereinander kohärenten Projekten entwickelt, die unserem Wunsch nach Verbesserung Ausdruck verleihen.

Wir wollen sie in Folge kurz auflisten:

BRC-Zertifizierung (British Retail Consortium): unser Engagement gilt dem Endverbraucher

Umweltzertifizierung (ISO 14000): wir haben uns für ein umweltfreundliches Unternehmensdasein entscheiden

MES (Manufacturig Execution System): ein Fertigungsmanagementsystem, mit Hilfe dessen wir jedes Korn rechnergestützt vermahlen

Rückverfolgbarkeit: für uns mehr als nur eine Vorschrift

Reklamationen: eine kostbare Quelle, wenn man besser werden will

Kundenzufriedenheit: wir berechnen die Kundenbindungsrate CRR (Customer Retention Rate) und den CLV (Customer Lifetime Value)

Und dann natürlich …

Aus- und Weiterbildung: „Wenn man das tut, was man bereits kann, gelangt man dorthin, wo man bereits war“ I. Kant (1724-1804)